Herzlich Willkommen

Liebe Frankenbergerinnen und Frankenberger,

herzlich Willkommen auf meiner Internetseite. Hier finden Sie Informationen über mich und meinen Werdegang, meine Vorstellungen für ein Frankenberg der Zukunft.

Nun haben Sie bei der Stichwahl am 22.10. die Möglichkeit mit Ihrer Stimme zu entscheiden, wer in den nächsten 6 Jahren die Zukunft der Stadt gemeinsam mit Ihnen gestalten darf. Dafür kandidiere ich, um ihre zukünftige Bürgermeisterin zu werden.

Ich freue mich auf viele persönliche Begegnungen mit Ihnen. Zögern Sie nicht mich anzusprechen, oder schreiben Sie mir eine E-Mail oder WhatsApp mit Ihrem Anliegen.

Viel Spaß beim Lesen.

Wer ich bin

Mein Name ist Barbara Eckes. Zurzeit bin ich als Geschäftsführerin der Wirtschaftsförderung & Regionalmanagement Waldeck-Frankenberg GmbH tätig.
Geboren bin ich 1965 im nördlichen Ruhrgebiet, wo ich bis zu meinem Abitur auch aufgewachsen bin. Mein Großvater hat mir nicht nur das Interesse für Politik vererbt, sondern auch die Leidenschaft für Pferde.

Frankenberg der Zukunft

Ich stehe für eine Politik, die das Ehrenamt stärkt, die Stadt belebt, bezahlbaren Wohnraum schafft, die Wirtschaft fördert, eine solide Finanzwirtschaft sicherstellt und eine gute Sozialpolitik verfolgt. Gemeinsam mit Ihnen möchte ich Frankenberg zu einer lebenswerten Stadt für alle Bürgerinnen und Bürger machen.

Kontakt zu mir

Während des Wahlkampfes und darüber hinaus möchte ich mit so vielen Menschen wie möglich ins Gespräch kommen. Gerne können Sie sich deshalb auch mit Ihrem Anliegen, Ihrer Idee oder Ihrer Frage an mich wenden.

Meldungen

Barbara Eckes: Unterwegs bei den Menschen

Bürgermeisterkandidatin Barbara Eckes betont Bürgernähe im Wahlkampf und blickt auf die Stichwahl am 22. Oktober Der Wahlkampf für das Bürgermeisteramt in Frankenberg neigt sich dem Ende zu, aber die Entschlossenheit und das Engagement von Barbara Eckes, der parteilosen Bürgermeisterkandidatin, bleibt…

Betr: Früher…

Da ich in letzter Zeit vermehrt auf meine ehemalige Mitgliedschaft in der Linkspartei angesprochen wurde, möchte ich hierzu allen Bürgerinnen und Bürgern die gleichen Informationen zur Verfügung stellen, die ich auch in den Gesprächen an den Infoständen und an den…